Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Darmstadt
Fläche: 248,31 km²
Einwohner: 678.775

Frankfurt am Main ist die größte Stadt des Landes Hessen und die fünftgrößte Kommune der Bundesrepublik Deutschland. Das Stadtgebiet hat etwa 690.000, der engere Ballungsraum Frankfurt/Rhein-Main etwa 2,2 Millionen[2] und die gesamte Metropolregion Rhein-Main 5,5 Millionen Einwohner.
Seit dem Mittelalter gehört Frankfurt zu den bedeutenden urbanen Zentren Deutschlands.
Heute ist Frankfurt ein wichtiges, internationales Finanzzentrum und ein bedeutendes Industrie-, Messe- und Dienstleistungszentrum. Es wird unter ökonomischen Kriterien zu den Weltstädten gezählt.[3] Frankfurt ist Sitz der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank, der Frankfurter Wertpapierbörse, zahlreicher Finanzinstitute (u. a. Deutsche Bank, Commerzbank, DZ Bank, KfW) und der Messe Frankfurt. Aufgrund des ausgeprägten Gedanken der Verpflichtung zur europäischen Verständigung nennt sich Frankfurt selbst Europastadt.
Durch die zentrale Lage ist Frankfurt ein europäischer Verkehrsknotenpunkt. Der Frankfurter Flughafen gehört zu den weltweit größten Flughäfen, der Frankfurter Hauptbahnhof ist ein zentraler Knotenpunkt im Bahnverkehr und das Frankfurter Kreuz der meistbefahrene Straßenknotenpunkt Deutschlands.
Die Hauptsatzung von Frankfurt und die Hessische Gemeindeordnung bestimmen heute den konstitutionellen Aufbau der Stadt.
Frankfurt wird zurzeit von einer Koalition aus CDU und Grünen unter Oberbürgermeister Peter Feldmann verwaltet.

Weitere Links:
http://www.frankfurt-airport.de/
http://www.frankfurt-tourismus.de/
http://www.eintracht-frankfurt.de/
http://www.oper-frankfurt.de/
http://www.buchmesse.de/
https://www.messefrankfurt.com/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Frankfurt am Main aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:
By Mylius (Own work) [GFDL 1.2 or FAL], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Vibrantz

Vibrantz

Die Vibrantz GmbH mit Sitz in Frankfurt/Main und weiteren Standorten in Hanau und Colditz ist ein Teil der Vibrantz Technologies. Vibrantz ist ein weltweit führender Anbieter von Spezialchemikalien und -materialien mit dem Ziel Farbe, Leistung und Lebendigkeit ins Leben zu bringen. Unsere Produkte und Technologien werden von mehr als 11.000 Kunden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt und finden ihren Weg in unzählige Verbraucherprodukte. Mit Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Partikeltechnik, Glas- und Keramikwissenschaft und Farbtechnologie ist Vibrantz führend bei mineralischen und chemischen Spezialadditiven für Batterien, elektronische Komponenten und das Bauwesen, bei Trockenpulverpigmenten für Farben und Lacke, duroplastischen und thermoplastischen Kunststoffen sowie bei Hochleistungsglasbeschichtungen und Porzellanemail-Lösungen. Unser Hauptsitz ist in Houston, Texas. Mit rund 5.000 Mitarbeitern betreiben wir 65 Produktionsstätten auf sechs Kontinenten.

Adresse & Kontaktdaten

Vibrantz GmbH
Gutleutstraße 215
60327 Frankfurt
Telefon: +49 69 27116298
E-Mail: ausbildung@vibrantz.com
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Vibrantz

Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d) 2024

Ausbildungsbeginn 2024
Vibrantz
Position: Ausbildung
Einsatzort: Frankfurt
Beschäftigungsbeginn: 01.09.2024
Lädt...